OneUP Rettungsring


OneUP ist die weltweit erste, tragbare und ultrakompakte Alternative zum klassischen Rettungsring. Leicht zu werfen, selbstaufblasend und wiederverwendbar.

In der Schweiz inkl. Bodensee als Rettungswurfgerät zugelassen*

So einfach funktioniert OneUP

Schnell und einfach 
bis 30m werfbar

Bläst sich bei Wasserkontakt
in Sekunden auf

110 Newton Auftrieb
für genügend Sicherheit

Dank U-Form schnell
und einfach anzulegen

Mit OneUP Leben retten, ohne Zeit zu verlieren und sich selbst in Gefahr zu bringen!

Jedes Jahr ertrinken weltweit schätzungsweise 236'000 Menschen.

Damit ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Ertrinken die weltweit dritthäufigste Ursache von allen tödlichen Verletzungen.

Gemäss der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ertrinken jährlich in beiden Ländern zusammen rund 450 Menschen.

OneUP hat sich seit der Produktidee 2015 des aufblasbaren Rettungsring zur Verhinderung von Ertrinkungsunfällen verpflichtet. Unsere innovativen Produkte zeichnen sich durch drei wichtige Aspekte aus: Sie verkürzen die Reaktionszeit, erleichtern die Rettung und reduzieren das Risiko sich dabei selbst in Gefahr zu bringen. 

OneUP Classic

Sicherheit auf und am Wasser

CHF 89.00

OneUP NAUTIC Pro

für Boote zugelassen*
CHF 149.00

Als Rettungswurfgerät auf dem Boot zugelassen!

* Das Modell OneUP NAUTIC Pro Rettungsring mit schwimmender Wurfleine ist von der Vereinigung kantonaler Schifffahrtsämter (Schweiz) sowie vom Amt für Schifffahrt & Verkehr vom Landratsamt Bodenseekreis (Deutschland) und der Bezirkshauptmannschaft Bregenz (Österreich) als Rettungswurfgerät auf allen Seen in der Schweiz inklusiv kompletter Bodensee offiziell zugelassen.

Fünf Gründe, warum der OneUP NAUTIC Pro ein Muss für jedes Boot ist:

1. Platzsparend

Created with Sketch.

Im Vergleich zu herkömmlichen Rettungsringen nimmt der OneUP NAUTIC Pro kaum Platz ein. Mit einem Gewicht von nur 400 Gramm und einer Grösse, kaum grösser als eine 0.5l Getränkedose, ist er perfekt für Boote mit begrenztem Stauraum. Dank seiner kompakten Grösse kann er auch direkt griffbereit beim Schiffsführer gehalten werden oder du kannst gleich mehrere an verschiedenen Stellen an Bord platzieren, um im Notfall schnell handeln zu können.

2. Einfache Handhabung

Created with Sketch.

Was den OneUP NAUTIC Pro zudem auszeichnet, ist seine Benutzerfreundlichkeit. Selbst körperlich schwächere Personen können den OneUP NAUTIC Pro im Ernstfall zielgenau zum Einsatzort werfen, wo er sich durch Wasserkontakt innert Sekunden automatisch aufbläst. Der aufgeblasene Auftriebskörper kann dank seiner U-Form schnell angelegt werden und bietet mit 110 Newton genügend Auftrieb, um Kräfte zu sparen und auf eine sichere Rettung zu warten. Dank der 15m langen, schwimmenden Wurfleine kann die über Bord gegangene Person dann auch sicher geborgen werden.

3. Offizielle Zulassung

Created with Sketch.

Das Modell OneUP NAUTIC Pro mit schwimmender Wurfleine ist von der Vereinigung kantonaler Schifffahrtsämter (Schweiz) sowie vom Amt für Schifffahrt & Verkehr vom Landratsamt Bodenseekreis (Deutschland) und der Bezirkshauptmannschaft Bregenz (Österreich) als Rettungswurfgerät auf allen Seen in der Schweiz inklusiv kompletter Bodensee offiziell zugelassen.

4. Keine Wartungspflicht

Created with Sketch.

Der OneU NAUTIC Pro ist ein Rettungswurfgerät und kein Einzelrettungsmittel und ist deshalb vom offiziellen Wartungsintervall, wie man es von Automatik-Rettungswesten mit FSR-Wartungsplakette kennt, befreit. Du musst dir also keine Sorgen über teure Wartungen oder Instandsetzungen machen. Nach einem Einsatz kann der OneUP NAUTIC Pro einfach selbst und kostengünstig mit unserem Nachfüllset wieder einsatzbereit gemacht werden.

5. Bei Profis im Einsatz

Created with Sketch.

OneUP ist im Herkunftsland Spanien bereits seit vielen Jahren im professionellen Einsatz u.a. beim Roten Kreuz (Cruz Roja), oder der Seenotrettungsorganisation (Sasemar) mit Sitz in Madrid. Auch Rettungsschwimmer von Rettungsorganisationen wie der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) oder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) setzen die Produkte von OneUP bei der Rettung von Ertrinkungsunfällen erfolgreich ein.

Kleiner Rettungsring ganz gross!

17.5cm

370 gr.

wiederverwendbar

110 Newton

Bekannt aus den Fachmagazinen

OneUP Notfallsäule

7 Tage und 24 Stunden im Einsatz!

95% aller Todesfälle in der Schweiz (73% in Deutschland) ereigneten sich in der Badesaison 2022 an oder in Seen und Flüssen.


Mit der OneUP- Notfallsäule aus gehärtetem Stahl sorgen wir rund um die Uhr für Sicherheit an ungesicherten Stellen am Wasser. Durch das einschlagen des Sicherheitsglas und den Zugang zu 3 OneUP Classic Rettungsringen löst die durch Solarenergie betriebene Notfallsäule automatisch einen optischen und visuellen Alarm aus und alarmiert selbstständig die Rettungsdienste. 

Hast du noch Fragen zu OneUP?

Schweiz

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.